Donaudurchbruch

Die Weltenburger Enge mit Donaudurchbruch inmitten des Naturparks Altmühltal zählt zu den ältesten Naturschutzgebieten Bayerns. Bereits im Jahr 1840 hatte König Ludwig I. von Bayern den Schutz angeordnet, bevor sie 1983 als Naturschutzgebiet ausgewiesen wurde. Die Weltenburger Enge ist von herausragender Bedeutung, denn hier verbinden sich Natur und Kultur auf einzigartige Weise. Deshalb wurde dem Naturschutzgebiet als bisher einzigen in Bayern das Europadiplom verliehen und steht seit 1978 unter der Schirmherrschaft des Europarates.

Zur Buchung
close slider

BUCHUNGSPORTAL

Bitte prüfen Sie jetzt die Verfügbarkeit!

Kostenfreie Stornierung bis 48 Stunden vor Anreise.

Check-in 15.00 – 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung Check-in mit Schlüsselsafe.

Online buchen für 2019?
Für bestimmte Zeiträume gilt ein Mindestaufenthalt von 2 – 3 Tagen, falls Ihr Zeitraum online nicht verfügbar erscheint, kontaktieren Sie uns!